Paperback

Gill, wozu brauchen wir Männer

Safina Ashley
Romanhafte Biografien, Romane & Erzählungen

Dieser Roman ist eine spannende und fesselnde Liebesgeschichte mit dramatischen Szenen, die eine Gänsehaut verursachen. Esthers Leben gerät aus den Fugen, als ihr Mann Dave an ihrem fünfzigsten Geburtstag ein selbst geschriebenes Gedicht über seine Frau Esther vor allen ihren Gästen vorliest. Dafür nimmt er gerne die Hilfe einer alten Schulfreundin von Esther in Anspruch, die jedoch ganz eigene Ziele verfolgt. Es kommt zum Desaster. In dieser Nacht trifft Esther eine Entscheidung, die ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen wird. Ihre unbeschreibliche Schönheit, ihre Ausstrahlung, ihre Figur macht sie auch begehrenswert für jüngere Männer. Esther beginnt ihre neu gewonnene Freiheit, ihre Sexabenteuer mit jüngeren Männern voll auszukosten. Eines Tages lernt sie den charmanten, sehr gut aussehenden Kevin kennen, der in einem Möbelhaus als Verkäufer tätig ist. Nie zuvor hatte Esther so viel Spaß am Sex wie mit Kevin. Sie können kaum voneinander lassen. Doch Kevin verliebt sich sehr schnell unsterblich in diese Schönheit, in Esthers frivole Art, in ihren Körper, den er mit keinem anderen Mann mehr teilen will. Als Esther bemerkt, dass Kevin mehr von ihr will als nur Sex, beendet sie diese Beziehung. Doch Kevin ist nicht gewillt, seine Angebetete wieder frei zu geben. Aber auch Malcom, der Ehemann ihrer besten Freundin Gill, sieht seine Ehe durch Esther gefährdet, da Gill plötzlich einen eigenen Willen und ein neues Selbstbewusstsein entwickelt, sich wieder perfekt schminkt, sich jugendlicher kleidet. Er weiß jetzt, Esther muss verschwinden, für immer. Und dann ist da noch Maureen, die sich schon am Ziel glaubte, Dave nach all den Jahren endlich für sich zu haben. Nun sieht sie, wie Dave um seine Esther zu kämpfen beginnt. Für Esther beginnt eine gefährliche Zeit.
Dieser Roman zieht jede Frau in seinen Bann. Er fasziniert durch seine klaren Strukturen, seine Schlag auf Schlag folgenden Ereignisse, die seine Leser an den Sessel fesseln. Garantiert.