"Sandra Maria Wasser" - Autor bei Tredition.de
 

 

Sandra Maria Wasser

Sandra Maria Wasser ist 40 Jahre alt, hat einen 5jährigen Sohn und einen Mann, wegen dem sie der Liebe wegen nach Solingen gezogen ist. Sie wuchs mit ihren Eltern und einem jüngeren Bruder behütet in einer Kleinstadt im Sauerland auf. Sandra ist Betriebswirtin und suchte sich stets in der Freizeit den Ausgleich in kreativer Arbeit. Entweder baute sie Möbel aus Pappe, malte Bilder, Steinskulpturen, brachte geistige Ergüsse zu Papier oder goss Träume aus Beton. Sie ist eine lustige, selbstkritische Person mit einer ausgeprägten Phantasie, die nur so aus ihr heraussprudelt. Sie ist laut eigenen Angaben perfekt darin unperfekt zu sein.
Alte Geister ist der zweite Teil der Grauzonenromane und der Nachfolger von Jungenschreck, dem ersten veröffentlichten Werk von Sandra Maria Wasser.