Paperback

KitaFix-Rahmenplan "Lass uns die Welt entdecken!"

Von Kontinenten, fernen Ländern, fremden Sprachen, Essgewohnheiten und Co.

Sandra Plha
Fachbücher, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Bei Spaghetti, Pizza, Döner oder Big Mac schlagen unsere Herzen höher und es zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Diese Begriffe kennen wir nur zu gut. Worte wie Bom dia, Dia dhuit, Maa ha! Ete sen! oder Namaste dagegen wirken auf uns ein wenig befremdlich. Dabei möchte uns jemand einfach nur “Guten Tag” sagen. Doch leider verstehen wir diese Sprachen nicht. Auch nicht das Lächeln, das dahinter steckt. Aus diesem Grund reagieren wir oft ein wenig zurückhaltend.

Wir leben in einer Zeit, in der unsere Gesellschaft immer bunter wird. Deshalb sollte das Kennenlernen anderer Kulturen eine Selbstverständlichkeit sein.

Wenn wir viel übereinander wissen, können wir einander besser verstehen. Kinder begegnen in ihrer unmittelbaren Umgebung Menschen aus anderen Ländern, z.B. im Kindergarten, beim Einkaufen, auf dem Bahnhof oder am Flughafen. Die Fragen der Kinder über die Andersartigkeit, über das andere Aussehen, über eine fremde Sprache begleiten unseren Erziehungsalltag. Das Auseinandersetzen mit fremden Kulturen gewinnt somit zunehmend an Bedeutung. Das Miteinander in einer multikulturellen Gesellschaft fördert das gegenseitige Verstehen und Vertrauen.

Machen sie sich gemeinsam mit den Kindern auf eine Entdeckungsreise rund um die Welt. Lernen sie zusammen nach und nach die Kontinente unserer Erde kennen. Auf dieser Reise essen, spielen, singen und basteln sie sich gemeinsam einmal rund um den Globus.

Dieses Projekt ist für einen Zeitraum von 6-8 Wochen ausgelegt und bietet Spannendes für Kinder von 3-6 Jahren.

Eine gute Reise!