"Der kleine Hund Jack" von Sarah Marie Schäfer
Hardcover

Der kleine Hund Jack

in der Legende von Siegen

Sarah Marie Schäfer
Ab 6 Jahren

Kurz nachdem Franziska eine Schatzkarte findet, wird sie entführt. Jack macht sich auf eine Reise quer durch Siegen und Umgebung, um Franziska zu befreien und den Schatz aus der Legende zu finden. Doch bringt der Schatz wirklich Reichtum? Oder steckt doch ein großes Unheil in der Schatztruhe?

In diesem Buch stecken wahre Worte, urkomische Witze und Spannung pur. Es ist ein spannendes Abenteuer für Groß und Klein.
 

Veranstaltungen

Lesung auf YouTube Live + Fragen beantworten

Beginn: 04.02.2021, 15:00 Uhr
Ort: YouTube: Ghostendo  
Hallo liebe Freunde der Literatur!
Auf YouTube werde ich Live fragen beantworten, nachdem ich euch live ein wenig aus dem Buch 'Der kleine Hund Jack in der Legende von Siegen' vorgelesen habe.
Nach dem Livestream werde ich den Stream löschen und bald ein Video erstellen mit besserer Qualität, wo ich die Fragen noch einmal beantworte.
Ich hoffe, ich kann euch so ein wenig mehr für mein Werk begeistern und wünsche euch viel Spaß!
 

 

Presseberichte

das Ziel der Autorin Sarah Marie Schäfer

02.02.2021
 
„Glaust du auch, dass das Leben nicht zu Ende ist, wenn es zu Ende ist?“
C: In wie fern bereichert schreiben dein Leben?

S: Schon als kleines Kind wollte ich anders sein. Ich wollte mich nicht der Norm anpassen. Doch gelang es mir in der Realität nicht. Also baute ich in den Geschichten meine eigene perfekte Welt auf, gemischt mit realen und erfundenen Charakteren bzw. Orten.

M: Was bringt es dir zu schreiben?

S: Wie viele auch in der Öffentlichkeit wissen, mache da auch kein Geheimnis mehr draus, bin ich Transgender und habe eine Muskelnervenerkrankung. Wegen der Muskelnervenerkrankung möchte die Krankenkasse weder meine Medikamente noch die OP für die Transition zahlen. Beim Schreiben kann ich abschalten und durch die Veröffentlichung versuche ich Geld zu sammeln, um dies zu bezahlen, 20% Ende des Jahres zu spenden und meine Miete und Lebensmittelkosten begleichen zu können.

M: Interessant. Wohin spendest du?

S: Das entscheiden meine Freundin Sinah und ich Ende des Jahres. Auf Instagram werden wir auch bekannt geben, wohin und was damit gemacht wird.

M: Wieso übernimmt die Krankenkasse deswegen die Kosten nicht?

S: Durch die OP muss ich Lebenslang Hormone nehmen. Die Hormone lassen mich weiblicher werden. Aber durch die Hormone bauen die Muskeln auch ab um 25% mindestens. Dennoch ist es mir persönlich lieber, im Rollstuhl zu sitzen, als unglücklich mit dem eigenen Körper zu sein ein Leben lang. Außerdem soll meine Seele nicht die Körperform beibehalten, wenn ich so bleibe, mehr wie ein Junge. Glaubst du auch, dass das Leben nicht zu Ende ist, wenn es zu Ende ist?

M: Kann sein. Ich verstehe, was du meinst. Wie bist du eigentlich auf die Buchreihe gekommen?

S: Mein Hund Jack, mein bester Freund zugleich, hat mir damals das Leben gerettet. Ich habe begonnen ihn als Held und Hauptcharakter in meine Geschichten einzubauen.

M: Das ist denke ich eine nette Geste. Worum handelt denn dieser 10. Band der Jack Reihe?

S: Es geht um eine Entführung und eine Legende. Die ganze Geschichte ist ein wenig inspiriert von einem bekannteren Videospiel, aber dennoch was Eigenes. Franziska, ein brandneuer Hauptcharakter, entdeckt eine Schatzkarte. Nachdem sie Jack die Karte zuschickt wird sie entführt. Natürlich will Jack sie befreien und den Schatz finden. Dabei schließt er sich mit alten und neuen Freunden zusammen. Hauptcharakter Frank verliert auch sein Gedächtnis. Der Mafiaboss ist ein Dackel mit Hut. Der Hauptbösewicht ist Drogensüchtig. Ich habe Kindgerecht versucht beizubringen, dass Drogen schlimm sind. Laut einer anderen Autorin ist es sogar gelungen. Ein Computer der Bösen verliebt sich in die Entführte, es geht um Mobbing, Heirat und auch viele Nebenstorys. Ich habe versucht, so gut wie alle Fragen zu klären, die letztlich offen sein könnten.

M: Spannend. Sollte man die Vorgänger gelesen haben vor dem Buch?

S: Es kann nicht schaden, aber man versteht die Story im Grunde auch so ganz einfach. Es ist auch der erste Teil, bei dem ich wirklich zufrieden bin voll und ganz. Jeder Charakter hat seine eigenen Charakterzüge, es ist witzig teilweise und Spannung ist in eigentlich jedem Kapitel vorhanden.

M: Dann kann ich nur sagen, es lohnt sich das Buch zu kaufen denke ich und ich bedanke mich, dass du dir die Zeit genommen hast für meinen Account dieses Interview zu führen.

S: Ich habe zu Danken, dir und den Lesern. Und natürlich Jack.
 
Quelle: Instagram

 

Videos

Hörbuch | Jack: Band 10 | Kapitel 1/24

08.02.2021
 
Kapitel 1: Franziska ist neu in Siegen. Bello erzählt ihr von einer Legende aus Siegen. Kurz darauf findet Franziska eine Schatzkarte und schickt sie zu Jack und Bello.