e-Book

Der Mann, der sich im Kreis dreht

Sascha Ruck
Romane & Erzählungen

„Meinen Sie, Sie könnten sich auf die Suche nach dieser Schrift machen?“, fragte die alte Dame.

Joseph Wassermann, verträumter Eigenbrötler und Verfasser trivialer Gardaseeromane, bringt es nicht übers Herz, die Bitte der Witwe auszuschlagen. In der Hoffnung, etwas über die Bedeutung einer indischen Palmschrift zu erfahren, findet er sich recht bald in der norditalienischen Stadt Mantova wieder. Doch je tiefer er in das Labyrinth der Altstadt eintaucht, desto höher wird die Erkenntnis, dass sich all seine Recherchen im Kreis drehen. Schnell wird klar:
Das Buch, das er sucht, ist ein seltenes, nahezu unlösbares RÄTSEL!

Wären da nicht ein Buchhändler, eine Wahrsagerin, ein Hofnarr und eine attraktive Edelhure, die ihm den Weg
zur eigenen Mitte weisen.
Und dieser merkwürdige Straßenkünstler, der an jeder Ecke aus dem Nichts auftaucht, immer nur leise lächelt und sich tatsächlich
im Kreis dreht...