Paperback

Ich weiß, dass mein Erlöser lebt

Eine Lebensgeschichte aus dem Münsterland

Schwester Christine
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Schon früh und immer wieder griff Gott in mein Leben ein und lenkte es in gute Bahnen. Dieses Eingreifen Gottes, das ich in meinem Leben spürte, hat dazu geführt, dass ich überlebt habe, und dass ich geworden bin, was ich heute bin.

Ich bin katholisch, verheiratet und habe drei erwachsene Kinder. Nach meiner Familienzeit machte ich eine Ausbildung zur Altenpflegerin, danach arbeitete ich viele Jahre in verschiedenen Häusern in der sozialen Betreuung. Bei dieser Arbeit konnte ich immer wieder wertvolle Erfahrungen sammeln.

Ein Leben mit Gott ist total spannend und wird auch niemals langweilig.

Wenn wir heute Gottes Reden zu uns vernehmen, dann ist es die Person des Heiligen Geistes, die zu uns spricht.

Und nun wünsche ich dem Leser oder der Leserin Gottes Segen und viel Freude beim Lesen.