Paperback

Grenzenlos an deiner Seite

und wo das Glück zu finden ist

Sebastian Würdinger
Romane & Erzählungen

Sind wir nicht ständig auf der Suche nach etwas Besonderem? Auf der Suche nach Anerkennung und dem gewissen Glück?

Der Jugendliche Johann ist auch ständig auf der Suche nach dem Besonderen. Seitdem sich seine Eltern getrennt haben und seine Mutter mit Alkoholproblemen zu kämpfen hat, ist nichts mehr wie vorher. In der Schule wird er wegen seiner Behinderung gemobbt und auch von seinen Mitmenschen bekommt er wenig Anerkennung. Als er eines Tages auf der Brücke eines Weihers steht und in Gedanken versunken auf das Wasser blickt, stellt er sich die Frage, was der Sinn des Lebens ist. Und nur eine einzige Begegnung verändert sein ganzes Leben.

Rezensionen

Sehr schönes und emotionales Buch

SebastianW
★★★★★

Bewertung von Jasper vom 16.12.2019 auf Amazon.de

Das Buch ist so realitätsnah und lässt einem völlig in die Geschichte versinken, beziehungsweise in die Gefühlswelt des Jungen Johanns. Er hat es wirklich nicht Leicht gehabt, der Verlust seiner Mutter und das Mobbing u.a. haben ihn sehr geprägt und er war emotional wirklich am Tiefpunkt. Doch er schafft es, das Blatt zum guten zu Wenden. Ich möchte nicht zu viel verraten. Heutzutage passiert solche Ereignisse oft und gar nicht so selten passiert schlimmeres, doch mit etwas Hoffnung, Mut und Kraft, werden wir stärker ! Es ist eine wirklich tolle Geschichte und ich kann sie nur weiterempfehlen !

Was andere über mich denken .

Helga O.
★★★★★

Klappentext :
Sind wir nicht ständig auf der Suche nach etwas Besonderem? Auf der Suche nach Anerkennung und dem gewissen Glück?

Der Jugendliche Johann ist auch ständig auf der Suche nach dem Besonderen. Seitdem sich seine Eltern getrennt haben und seine Mutter mit Alkoholproblemen zu kämpfen hat, ist nichts mehr wie vorher. In der Schule wird er wegen seiner Behinderung gemobbt und auch von seinen Mitmenschen bekommt er wenig Anerkennung. Als er eines Tages auf der Brücke eines Weihers steht und in Gedanken versunken auf das Wasser blickt, stellt er sich die Frage, was der Sinn des Lebens ist. Und nur eine einzige Begegnung verändert sein ganzes Leben.

Meine Meinung :
Das Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar vom Tredition Verlag zur Verfügung gestellt . Dies beeinträchtigt nicht meine ehrliche Meinung .
Der Schreibstil des Autors ist leicht und einfach zu lesen . Mit seinen 128 Seiten kann man das Buch in kurzer Zeit durchlesen.
Wir lesen über die Lebensgeschichte von dem Jungen Johannes und wie eine einzige Begegnung sein ganzes Leben verändert .
Selbstliebe , Selbstvertrauen , Selbstbewusstsein sind so Themen , wo viele Menschen in unserer Gesellschaft probleme haben offen darüber zu reden .
Diese Geschichte hat mich sehr berührt und mir geholfen endlich mit mir ins reine zu kommen . Ich kann es wirklich jedem empfehlen , der ebenfalls zu sehr auf die Meinung anderer achtet .
Gerne gebe ich 5 Sterne und eine Leseempfehlung !