"Semra Mete" - Autor bei Tredition.de
 

   

Semra Mete

Semra Mete kommt mit sechs Jahren im Jahre 1978 als Familiennachzüglerin einer Gastarbeiterfamilie mit kurdischen Wurzeln nach Deutschland. Nach dem Grundschulbesuch für türkische Gastarbeiterkinder wechselt sie in die deutsche Regelschule und zieht ihre Schul- und Hochschullaufbahn bis zum Abschluss des BWL-Studiums durch.

Schon zu Beginn ihres Berufslebens als Festangestellte spürt sie, dass der mehr oder weniger vorgegebene Lebensweg nicht der Weg zum erfüllten Leben sein kann. Dennoch folgt sie mehrere Jahre dem Weg der Vernunft und Ratio. Als sie beginnt, sich nach innen zu öffnen, fällt es ihr immer schwerer, ihren inneren Drang nach der Suche nach einem erfüllteren Leben zu ignorieren. Nach einem „Fehlversuch“ kündigt sie ein zweites Mal ihre Festanstellung und wagt den Schritt ins Ungewisse, um bewusst mehr Raum in ihrem Leben für die tieferen Ebenen ihres Seins zu schaffen. Sie möchte ihren individuellen Beitrag zum positiven Bewusstseinswandel leisten und ist davon überzeugt, dass nur ein von innen heraus geleitetes Leben Freiheit, Frieden, Freude und Fülle mit sich bringt. Sie wählt von innen heraus zu leben. Ihr Buch "Krankheit als Schicksal oder Chance - Du hast die Wahl" ist das Resultat eines solchen inneren Impulses.