"Meistgeliebter der Welten" von Shahnam Izadpanah
Hardcover

Meistgeliebter der Welten

Band 1

Shahnam Izadpanah
Theologie, Religion & Spiritualität

In einer Zeit, in der der Imperialismus in seiner Hochphase gipfelte und der Kolonialismus seine größte Ausdehnung erreichte, im Verlauf dessen eine Handvoll europäischer Mächte die Hälfte der Erdoberfläche mit mehr als einem Drittel der gesamten Weltbevölkerung knechteten, wurde im Osten der Welt ein neues Licht göttlicher Führung geboren, das der Menschheit den Anbruch eines neuen Zeitalters des Friedens, der allumfassenden Liebe und der Begründung der Einheit aller Menschen verheißen sollte. Dieses Licht göttlicher Führung sollte der Menschheit in der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts durch die einzigartige Offenbarung Bahá’u’lláhs geschenkt werden, eine Offenbarung, welche die Erfüllung aller vorangegangenen prophetischen Sendungen darstellt und durch ihre Prinzipien jeden Menschen befähigen soll, sich zum Dienst am gesamten Menschengeschlecht zu erheben und zum Aufbau einer neuen Welt aktiv mitzuwirken.

In diesem zweibändigen Werk wird das Leben und Wirken von Seiner Heiligkeit Bahá'u'lláh beleuchtet, wobei insbesondere der überwältigende Anspruch wie auch die Stufe jenes "Meistgeliebten der Welten" zum Gegenstand näherer Betrachtung erhoben wird.