"Mein Jahr mit Mama und dem Jackpot" von Sharon Wunsch
Paperback

Mein Jahr mit Mama und dem Jackpot

Sharon Wunsch
Romane & Erzählungen

Wer träumt nicht davon, einmal 68 Millionen zu gewinnen? Und… dann?
Was macht man eigentlich, wenn alles, was man sich erträumt hat, plötzlich aus der Portokasse bezahlbar ist…
Eurojackpot-Gewinnerin Constanze Weber (50), mit pragmatisch gestrickten Naturell, hat darauf eine simple Antwort. Villa in St. Tropez, Porsche vor der Tür, eine Entourage von Dienstleistern, kurz: ein Leben im Jetset!
Bevor es aber so richtig losgehen kann mit dem Geld ausgeben, gibt's eine Leiche im Keller und die Wildtier-Mafia steht vor der Haustür.
Letzteres, weil ihre umtriebige Mutter, Schauspielerin Brenda (75), sich mit dem Geldsegen zum Schutz gefährdeter, vom Aussterben bedrohter Tiere in Asien und Afrika und im Kampf gegen Wilderei engagiert.
Inspiriert von ihren Eindrücken entwickelt Brenda Buck schließlich eine grandiose Idee, um den Drahtziehern dieses Milliardengeschäfts eine Lektion zu erteilen, die sie so schnell nicht vergessen werden.
JACKPOT ist sehr unterhaltsam, facettenreich und hochaktuell. Überbordende Dynamik und Tatkraft triumphieren in dieser Tragikomödie mit zum Teil rabenschwarzem Humor!
Wie das Duo Mutter & Tochter mit dem Gewinn von 68 Millionen Euro im Rücken versucht, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen und sich ‚Mama‘ dafür auch gerne mit der Mafia in Südostasien anlegt, ist mitreißend und faszinierend.
Es ist ein Roman über zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und ein Roman über eine Frau, die weiß, was sie will:
„Niemand auf der Welt braucht einen Elefantenstoßzahn – außer ein Elefant.“