"Siegfried Wüst" - Autor bei Tredition.de
 

Siegfried Wüst

Zum Autor Siegfried Wüst:

- eigentlich im UNRUHE-ZUSTAND,
- 40 Jahre reale Berufspraxis, es gilt immer eine gute ZUKUNFT abzusichern,
- fallweise Beratung, Coaching Impulsvorträge & Neuausrichtungen gestalten - aktuell noch gut belastbar,
- zuletzt Gesellschafter-Geschäftsführer eines Elektro-Unternehmens,
- davor Mitgeschäftsführer Vertrieb und kaufmännische Verwaltung,
- davor Bereichsleiter Technik und Verkauf,
- davor Vertriebsleiter und Leiter der Verkaufsförderung, begonnen im Produktbereich,
- nach einem E-Technik Studium.

Ich habe den Wandel in der Arbeits- (PC und Automatisierung) und Finanzwelt miterlebt.
Während des Berufslebens habe ich erkannt: Lösungen, die sich an Menschen orientieren, sind die besten.

Meine besonderen ANGEBOTE:
Für/An Führungskräfte und Leitungsfunktionen.
Für/An Politik sollte den Bürgern und dem Land nutzen.

Nur sehr gute Führungskräfte sichern auch eine Zukunft.
Personalführungsqualität steigert/verbessert zu 15% bis 45% Erträge.
Bis 60% der Führungskräfte führen unzureichend ⇒ Potential wird verschwendet?

Nur wer das wirkliche Potential seiner Mitarbeiter und Führungskräfte nutzen kann, wird vorne dabei sein. Ergebnisse sind messbar, zählbar und wägbar.
Erfolge sind auch ein Erlebnis und haben eine emotionale Komponente.

Daher auch meine eigenen Fortbildungen als Ergänzung:
Psychologie in der Praxis, Gruppendynamik, Teamarbeit, Rhetorik, Führungstraining mit Führungstechnik Stufen 1 bis 4 (ITT), Verkaufspsychologie (Grünberger Lehrgänge / Dr. Vollrath) und BWL, runden das praktische Wissen ab.

Besondere Stärken: Berufs- und Lebenserfahrung.
Praxis für die Praxis - Weitblick - Zusammenhänge gut erkennen - Menschen achten - Lösungsorientiert sein
 

Neuigkeiten

Soziale Marktwirtschaft ADE - Wie Gier, falsche politische Rahmenbedingungen und Blender ein Land verändern können.

15.07.2019
 
Schlimm ist für mich das Gezerre zwischen Finanzmacht und Wirtschaftsmacht auf Kosten der Menschen. Hierzu eine Politik, die unehrlich und überfordert ist. Medien, die wichtige Meldungen in Vierzeilern unterbringen und auch noch ohne Kommentar einfach weitergeben. Zukunft ist immer vorne und die Welt bleibt nicht stehen. In der globalisierten Welt kann sich Entscheidendes sehr schnell verändern. Sollten wir daher nicht endlich für eine gute Zukunft sorgen? Lassen sie uns aus der Vergangenheit lernen und uns weiterentwickeln. Dieses Buch zeigt, welchen Weg unser Land bisher genommen hat und was wir alles schon hinter uns gelassen haben. Um für eine gute Zukunft gewappnet zu sein brauchen wir eine Neuorientierung - am Menschen orientiert.

An wen ist dieses Buch gerichtet:
Menschen, die sich über Deutschland informieren wollen.
Menschen, denen unsere Zukunft am Herzen liegt.
Menschen, die Verantwortung tragen und tragen sollen.