Paperback

Weiterleben - Der Tod verändert das Leben - nicht die Liebe

Simon Rogler
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Weiterleben nach dem Tod eines geliebten Menschen. In der ersten Zeit nach dem Ableben des Partners/der Partnerin, der Eltern oder anderer nahestehender Angehörige müssen wir uns mit der Trauer auseinandersetzen. Dieses Buch soll Angehörige in ihrer Trauerphase unterstützen und Möglichkeiten der Trauerverarbeitung aufzeigen. Anhand von Trauerritualen und Traueraufgaben soll ein bewusster Umgang mit dem Tod erlernt werden. Ein trauernder Mensch hat das Recht über seine Bedürfnisse, Gefühle und Schmerzen zu reden.
Dieses Buch versteht sich als Ratgeber für trauernde Kinder, Eltern oder auch für Menschen, die gerade ihr Haustier über die Regenbogenbrücke gehen lassen mussten.
Wir alle trauern unterschiedlich lange und jeder trauert anders. Weiterleben soll Ihnen ein Wegbegleiter sein wieder zurück ins Leben zu finden. Weiterleben mit der Gewissheit, sich selbst gut zu tun und sich die Zeit und den Raum zu nehmen zum Trauern.
 

Presseberichte

Warum wir die Trauer brauchen

 
„Weiterleben - nach dem Tod geht es dennoch weiter“
Warum wir trauern müssen - und wie wir in der Trauer die Erinnerung nicht vergessen.
Weiterleben - im Kontext der Trauer und des Lebens nach dem Verlust einer geliebten Person.
Wie wir loslassen als Prozess verstehen lernen können.
 
Quelle: Simon Rogler

Was tun wenn der Partner stirbt

28.07.2021
 
„Die Erinnerung ist ein Foto, das nie verblasst“
Was passiert wenn der Partner oder die Partnerin stirbt? Welche Fragen und Gefühle begleiten einen in dieser Zeit nach dem Verlust? Simon Rogler beschreibt sehr einfühlsam und empathisch, wie man mit dem Verlust eines geliebten Menschen umgehen kann. Die Möglichkeiten des Weges aus der Trauer um irgendwann wieder glücklich werden zu können, ohne zu vergessen. Die Erinnerung ist ein Foto, das nie verblasst. Wir können vieles erleben, doch die Erinnerung an einen geliebten Menschen kann uns keiner nehmen.
 
Quelle: Simon Rogler

Weiterleben

14.07.2021
 
„Der Tod verändert das Leben - nicht die Liebe“
Der Tod, unser stiller und heimlicher Begleiter. Er ist da, wenn wir nicht damit rechnen und hinterlässt Lücken, die wir gerne verstecken möchten. Der Tod, ein Thema das in unserer Gesellschaft noch immer mit Tabu behaftet ist. Weiterleben - Der Tod verändert das Leben - nicht die Liebe ist ein Ratgeber für Menschen, die sich in der Trauerzeit befinden. Mit Platz für eigene Notizen, Gedanken und Gefühle. Simon Rogler führt einfühlsam durch den Prozess des Trauerns. Er nimmt an die Hand und begleitet.
Trauer muss keine Angst machen. Trauer darf Zeit und Raum brauchen.
 
Quelle: Simon Rogler

 

Videos

Buchtrailer: Weiterleben Der Tod verändert das Leben - nicht die Liebe

14.07.2021
 
Trauer braucht Zeit und Raum. Weiterleben nach dem Verlust eines geliebten Menschen. Ein Ratgeber für alle die Trauern nach einem Verlust. Unser Leben geht weiter. Nutzen Sie dieses Buch um zu trauern und achtsam mit sich umzugehen.