"Wie aus dem Monstertiger mein bester Freund wurde" von Simone Ulbricht
Paperback

Wie aus dem Monstertiger mein bester Freund wurde

Endlich erfährt Tessa die Wahrheit

Simone Ulbricht
Ab 10 Jahren

Ob Mädchen oder Junge, ob jung oder alt.

Dies ist eine Anleitung für ein glückliches Leben.
Sie zeigt dem Leser, dass alle Dinge im Leben aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet auch positiv sein können und es an uns selbst liegt, wie wir damit umgehen und was wir daraus machen.

Erzählt wird die Geschichte von Tessa, einem ganz normalen Mädchen, mit Problemen, die fast jeder hat. Sie findet ihr Leben, die Schule und ihren Alltag einfach schrecklich und ist unglücklich.
Durch eine außergewöhnliche, spannende Begegnung bekommt sie eine Gebrauchsanweisung für das Leben und ihr wird klar, warum alles so ist, wie es ist. Sie beschließt, ein Experiment auszuprobieren und sich voll und ganz darauf einzulassen.
Ein Abenteuer beginnt, welches die Beziehung zu Ihren Eltern sowie zur Schule sehr erleichtert.

Rezensionen

Positiv, tiefsinnig & bereichernd - für Teenies und deren Eltern

markanthonyirwin
★★★★★

„Wie aus dem Monstertiger mein bester Freund wurde“ ist eine sehr positive, tiefsinnige und schöne Geschichte über eine Jugendliche auf dem Weg der Selbstfindung.
Die Erzählung ist im besten Sinne kurzweilig und bereichernd und inspiriert nicht nur Teenager, sondern auch Erwachsene ihre Welt aus einer anderen, lebensbejahenderen Perspektive zu betrachten.
Sehr lesenswert!