e-Book

Voulez-vous ...

Sophie de Démo
Romane & Erzählungen

Deutschland und Frankreich sind Nachbarländer, da werden die kulturellen Unterschiede doch nicht so groß sein, oder?

Claire ist 30, Bänkerin, Single und … Französin. Sie wird von ihrem Chef für drei Jahre nach Deutschland geschickt, ist aber nicht auf den Kulturschock vorbereitet, der sie in Frankfurt am Main erwartet. So hört sie zum Beispiel merkwürdige Worte wie 'Baiser': in Deutschland eine Süßigkeit, aber auf Französisch heißt es 'ficken'. Auch das Verhalten der Deutschen ist für eine Französin schwer zu verstehen: Warum können die Männer nicht flirten? Haben die Deutschen deswegen so wenig Kinder? Sind sie überhaupt an Sex interessiert?
Da Claire schnell Deutsch lernen will, macht sie sich auf die Suche nach einer WG und findet bei dem jungen Chirurgen Tim, der Psychologiestudentin Britta und dem schwulen Inder Aryan die ultimative Multikulti-WG.
Claire ist leidenschaftlicher Single, liebt die Männer und wechselt sie fast so oft wie ihre Unterwäsche, aber insgeheim hofft sie, Monsieur 'Le Prince Charmant' zu finden. Tims Chef und bester Freund ist zuverlässig und verantwortungsbewusst; Claire ist fasziniert von seiner Schlagfertigkeit und seiner schier unerschöpflichen Energie. Aber er ist ihr gegenüber arrogant und abweisend. Da begegnet ihr Jens, der Traummann: charmant, gebildet, sanft und romantisch. Claire verliebt sich …

Diese hinreißende deutsch-französische Liebeskomödie nimmt die Unterschiede zwischen den Kulturen und den Geschlechtern gleichermaßen aufs Korn.