"Stefan Großmann" - Autor bei Tredition.de
 

Stefan Großmann

Geb. 18.5.1875 Wien; gest. 13.1.1935 Wien.Der Sohn einer verarmten jüdischen Kleinbürgerfamilie verließ vorzeitig die Realschule und verbrachte einige Jahre in Paris, Berlin und Brüssel. 1897 wurde er Redakteur der »Wiener Rundschau«, 1904 der »Arbeiter-Zeitung« und Mitarbeiter der »Zukunft« und der »Schaubühne«; 1906 begründete er die »Freie Wiener Volksbühne«. 1913 ging er als Feuilletonredakteur zur Berliner »Vossischen Zeitung«. 1920 konzipierte er mit dem Verleger Ernst Rowohlt die liberale Wochenschrift »Das Tage-Buch«, die er bis 1927 mitleitete; 1933 ging er nach Wien zurück.