Hardcover

Risiken in der IT: Erkennen - Steuern - Verbessern

Ein Modell für effektives Risikomanagement in Entwicklung und Betrieb

Stefan Luckhaus
Fachbücher, Computer & Internet, Naturwissenschaften & Technik, Business & Karriere

Managementsysteme werden für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke benötigt. Dazu gehört die Führung eines Unternehmens ebenso wie die Steuerung eines IT-Vorhabens oder auch die Einhaltung eines Qualitäts-, Umwelt- oder Informationssicherheitsstandards. Sie zeigen dem Management Ziele auf und geben ihm bewährte Methoden zur Zielerreichung ebenso wie die zugehörigen Steuer- und Kontrollmechanismen an die Hand.

Dieses Buch beschreibt anhand eines leicht umzusetzenden Modells mit vielen Praxisbeispielen aus der IT, wie der Kernprozess des Risikomanagements innerhalb eines solchen Managementsystems funktioniert. Hauptmerkmal des Modells ist die zyklische Wiederholung des Erkennens und Bewertens von Chancen und Risiken und der anschließenden Fokussierung aller Folgeaktivitäten auf das Wesentliche, insbesondere die Anwendung angemessener Optionen zur Risikobehandlung. Ein weiteres Merkmal des Modells ist seine permanente Verbesserung. Das Buch beschäftigt sich mit der Wirtschaftlichkeit des Risikomanagements und liefert Anregungen zur Optimierung mit Hilfe bewährter Methoden der IT wie Standardisierung und Automatisierung.