Paperback

Schande zählt nicht

Warum wir unfreie Egoisten sind

Stefan Matern
Philosophie, Naturwissenschaften & Technik, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Religion & Spiritualität

Es ist schon erstaunlich, wie wenig wir Menschen über unseren Hang zum Egoismus, über unsere Willensfreiheit und unser Potenzial zum Bösen wissen (wollen).
Der indische Jesuitenpater Anthony de Mello (1931–1987) hat radikale Thesen zur Natur des Menschen aufgestellt. Darauf aufbauend entwickelt der Autor ein Welt- und Menschenbild, das es uns ermöglicht, negative Emotionen wie Ärger, Wut oder Hass zu vermeiden und das uns einen Weg zur Gelassenheit bietet.