e-Book

Schlechte Tage gibt es nicht

Entdecke deinen Zyklus neu mit Yoga und Ayurveda

Stefanie Blösch
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Menstruationsbeschwerden und Zyklusungleichgewicht kennt fast jede Frau. Es ist, gemäss der traditionellen Ayurveda Heilkunde ein Zeichen von Ungleichgewicht. Oftmals ausgelöst durch den vermeintlich perfekten Alltag, geprägt durch Stress und fehlender Selbstfürsorge.

Das Buch bringt Frauen wieder in Verbindung mit ihrem eigenen Körper und stärkt die Beziehung zum eigenen Zyklus. Ayurveda und Yoga helfen dabei einen individuellen Ansatz für jede Frau zu finden und von dem Gedanken weg zu kommen Wir müssen alles schaffen. Mittels Selbstreflexionen und theoretischem Wissen über die weibliche Anatomie und Physiologie kann der eigene Zyklus neu entdeckt werden. Ein Praxisteil mit ayurvedischen Rezepten und Routinen liefert dazu sofortige Unterstützung.

Der Hauptfokus liegt auf den Zyklusbeschwerden, welche einzeln erläutert werden und mittels Selbstanalyse von der Leserin besser erkannt und gelindert werden können.