"Stefanie Carstens" - Autor bei Tredition.de
 

Stefanie Carstens

Stefanie Carstens wurde 1954 in München geboren und wuchs in Hamburg und Ahrensburg auf. Als Einzelkind verbrachte sie ihre glückliche Kindheit viel in der Natur in Gesellschaft ihrer Hunde und ihres Ponys. Schon als Schülerin schrieb Stefanie gern eigene Texte und verschlang dicke (meist historische) Wälzer. Sie interessierte sich zudem brennend für andere Kulturen.
Nach dem Abitur studierte sie in München, Hamburg und Paris Romanistik und Anglistik und erwarb anschliessend in Zürich das Übersetzerdiplom.
Später arbeitete sie als Sprachlehrerin und freie Übersetzerin in der Schweiz. Leidenschaftlich gern unternahm sie Reisen, meist in den Mittelmeerraum, mit Vorliebe nach Südfrankreich. Während dieser Zeit sammelte sie so viele Erfahrungen und Eindrücke, dass der Wunsch, einen Roman zu verfassen, stetig wuchs. Eine weitere Inspirationsquelle schöpfte sie aus ihrem eigenen Familienleben. Bei drei Söhnen und wechselnden Hunden und anderen Tieren gab es immer wieder lustige und auch spannende Situationen und Episoden, die in leicht veränderter Form in das vorliegende Buch einflossen.
Stefanie Carstens lebt auch heute noch in einem Dorf in der Nähe von Zürich in der Schweiz.