Paperback

Sinnanalytische Aufstellungen

Der heilenergetische Weg zur Promlemlösung

Stefanie Menzel
Religion & Spiritualität

Das Buch beschreibt die Geschichte und Entwicklung der Aufstellungsarbeit allgemein, und stellt dann die Besonderheit der SinnAufstellungen heraus. Die zeitgemäße Methode der Sinnanalytischen Aufstellungen, kurz SinnAufstellungen, basiert auf dem Menschenbild der Heilenergetik, welches davon ausgeht, dass jeder Mensch ein eigenes Energiefeld besitzt und mit anderen Personen, unabhängig von Zeit und Raum, energetisch verbunden ist. In diesem Feld ist das gesamte Leben, alle Erfahrungen und Emotionen feinstofflich gespeichert. Diese Vorgänge sind weder offen sichtbar, noch sind sie uns bewusst, spinnen aber im Laufe unseres Lebens ein Netz aus Beziehungen und Verbindungen und formen unsere spezifische Art und Weise durch das Leben zu gehen. SinnAufstellungen bieten die Möglichkeit, die unsichtbar wirkenden Energien und ursächlichen Blockaden in unserem Leben offensichtlich zu machen. Die für unser Leben grundlegenden Gefühle werden in ihrer Entstehung erklärt, spezifiziert und die Ursachen dieser Lebensblockaden werden erläutert. Es wird leicht verständlich beschrieben, welche langfristigen Auswirkungen Gefühle in unserem Leben haben, und wie wir auf der Basis des Resonanzprinzips unsere Realität auf Grundlage unserer alten Prägungen selbst gestalten. Herausgestellt wird, wie mit SinnAufstellungen, die die Emotionen und Blockaden sichtbar und lösbar machen, das eigene Potenzial gefunden wird, und wie das Leben durch die Lösung von Blockaden eine neue Ausrichtung bekommt, und unser Leben sich tatsächlich kreativ verändern kann, wenn SinnAufstellungen verstanden und angewendet werden. Das Buch stellt eine wichtige Grundlage zur Aufstellungsarbeit allgemein dar und ist Arbeitsbuch zu meiner Aufstellungsausbildung.