Hardcover

Der Eismann erwacht

Steffen Brabetz
Science Fiction, Fantasy & Horror

Aus seinem einhundertjährigen Dornröschenschlaf erwacht, findet sich der Eismann nicht in der von ihm erhofften besseren Welt wieder. Das neue Europa des 22. Jahrhunderts scheint nur noch aus streng organisierten nomadischen Arbeitstrupps und einem vollkommen sinnlos geführten Krieg am Mittelmeer zu bestehen. Kaum glaubt der Eismann, diese eigenartige neue Welt endlich verstanden zu haben, folgen immer wieder weitere überraschende Wendungen.

"Der Eismann erwacht" ist ein düsterer dystopischer Roman über ein diktatorisch regiertes Europa, in dem die große Mehrheit der Bevölkerung brutal unterdrückt wird und in dem Menschlichkeit, Menschenrechte und Meinungsfreiheit kaum noch eine Rolle spielen.