"Steffi Krumbiegel" - Autor bei Tredition.de
 

Steffi Krumbiegel

Im August 1981, in Stralsund erblickte Steffi Krumbiegel das Licht Welt. Schnell stand für die Eltern fest, dass ihre Reise nach Sachsen führen musste. In der Nähe einer beschaulichen Kleinstadt mit Namen Döbeln wuchs sie auf.
In dieser Phase ihres Lebens nutzen ihre Eltern jede freie Zeit um ihr Museen, Burgen, Schlösser oder andere Sehenswürdigkeiten zu zeigen. Dies prägt sie bis heute. Sie empfindet eine tiefe Verbundenheit zu ihren Wurzeln, zur Geschichte und Kultur ihrer Heimat.
Mit 19 zog sie nach München. Dort lernte sie ihren Mann kennen, bekam einen süßen Sohn und arbeitet in einer anspruchsvollen Branche. Dennoch träumt sie von fernen Orten, Reisen, kleinen Abenteuern, welche sie in ihren Geschichten auslebt. Abends wenn es still und leise ist, taucht sie in ihren Romanen ein. Schreibt gespannt nieder, was ihre Protagonisten erleben.
 

Neuigkeiten

Nadja - Der Wächterin Erbe

22.06.2016
 
Wenn man die Autorin erreichen möchte, dann darf man sie gerne auf ihrem Blog anschreiben. Sie nimmt sich für jeden ein bisschen Zeit.
 

Facebook

22.06.2016
 
Hier findet man die aktuellsten Meldungen zu ihren Projekten sowie Büchern.
 

 

Presseberichte

Booktube/ Revue

21.02.2017
 
„"Das Buch hat alles, was ein guten Buch braucht!"“
Eine Booktuberin berichtet über Nadja - Der Wächterin Erbe und bewertet die Geschichte.
 
Quelle: LovelyBooks by Lea

Huffington Post

22.06.2016
 
„In der Erzählung nutzt sie alte Adelsgeschlechter, die bereits ausgestorben sind. Sie vermischt historische Begebenheiten mit Fiktion. Am Ende weiß man nicht einmal mehr, was wahr oder erfunden ist. Doch genau das macht den Reiz dieses Werkes aus.“
Ein etwas anderer Fantasy-Roman, mit einer Botschaft.
 

 

Videos

Buchtrailer: Nadja - Der Wächterin Erbe

22.06.2016
 
Die Textpassagen in dem Trailer gehören zu dem Buchinhalt. Die gezeigten Gebäude spielen eine maßgebliche Rolle.