"Stephan Becker" - Autor bei Tredition.de
 

 

Stephan Becker

Stephan Becker, geboren 1961 in Kassel, ist glücklich verheiratet mit der Künstlerin Konstanze Becker. Zusammen haben sie zwei erwachsene Kinder – und einen Hund.

Nach seinem Studium arbeitete er als promovierter Physiker zehn Jahre im Bereich der Entwicklung und Produktion optischer und magneto-optischer Speichermedien in Wiesbaden. Ein Wechsel in den Lehrberuf führte ihn dann wieder zurück an die Uni Kassel und in den Schuldienst. Seit 2007 unterrichtet er an der Ahnatal-Schule in Vellmar die Fächer Mathematik und Physik.

Während die Naturwissenschaften seinen beruflichen Alltag prägten und bis heute bestimmen, so spielte die Musik schon immer eine zentrale Rolle im restlichen Leben. Als Schlagzeuger einer Rockband genießt er seit knapp 40 Jahren das farbenfrohe Gute-Laune-Spektakel, welches Hobbies dieser Art bei ihren Betreibern auslösen können. Und von der Begeisterung für die Musik zum Spaß am Schreiben ist es ja manchmal nur ein kurzer Weg.

Zusätzlich inspiriert durch die tägliche Vermittlung von wissenschaftlichen Inhalten entwickelte sich schließlich bei ihm der Wunsch, spannende und unterhaltsame physikalische Themen in einen leicht verdaulichen Zusammenhang zu bringen. Dies hat Stephan Becker mit seinem Buch "Ein Stein vom Heisen Berg ist Planck – Physik einmal ganz anders" nun auch realisiert.

Und wie würde der Autor selbst sein Buch mit nur einem Satz beschreiben?
»Würde jemand feststellen, dass es an eine bunte Mischung aus Douglas Lesch und Harald Adams erinnert, so wäre ich mit dieser Beurteilung durchaus einverstanden«, verrät er mit einem Augenzwinkern.