e-Book

Fortuna Düsseldorf im Nationalsozialismus

Stephan Vogel
Politik & Geschichte, Ballsport, Wissenschaftliche Arbeiten

Die Endphase der 26. Deutschen Fußballmeisterschaft fand bereits nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten statt. Von den umwälzenden Veränderungen blieb auch der Fußball nicht verschont. Fast alle deutschen Fußballvereine, auch Fortuna Düsseldorf, folgten widerstandslos den Anweisungen zur „Gleichschaltung“. Wie verhielt sich der Verein während der 12-jährigen Schreckensherrschaft? Stephan Vogel hat in diesem Buch seine Erkenntnisse aus vier Jahren Forschung zusammengetragen. Dabei entstand die bislang umfassendste Darstellung und Analyse des Fußballvereins Fortuna Düsseldorf während der NS-Zeit.