Paperback

Mutter

Gedichte

Stephan von Spalden
Lyrik & Poesie

Was für ein wunderschöner Tag muss das sein, wenn dafür Zeit ist, Gedichte zu lesen. Es gibt mehrere Arten des Müßiggangs, doch führen die meisten (erfolgreichen) unweigerlich ins Innere, solange bis das Höhere Selbst wieder ein bisschen zwinkert. Und wenn es noch weiter geht, kommt irgendwann ein rotes Licht, vielleicht ein tiefes, rotes Licht, das die Farbe des Herzens ist, des Herzschlages, der nun zu hören ist. Die Liebe einer Mutter.

Dreißig Gedichte nehmen dich mit auf einen poetischen Weg zum Höheren Selbst.