Paperback

Vollmondliebe

Stephan von Spalden
Lyrik & Poesie

Bei fast jedem Menschen sind es die Momente, die das höchste Lebensgefühl ausdrücken. Der Moment der Geburtstagsüberraschung, die Wiederbegegnung mit einem lieben Menschen oder das plötzliche, vollkommene Glück beim Hören eines Liedes. Diese Momente machen unser Leben lebenswert und geben die Kraft das Glück mit anderen Menschen zu teilen. Sie zeigen uns eine ganz andere Wahrnehmung von Zeit, nämlich die Zeitqualität. Schon die alten Griechen unterschieden Kairos, den Gott des Augenblickes, und Chronos, den Gott der quantitativen Zeit.
Gerade künstlerische Werke eignen sich zum Fördern und Anregen der eigenen Zeitqualität; bei der Pointe eines Witzes oder bei einem Lied, das tief unter die Haut geht, steht die Zeit still. Es ist Platz für die Emotion, für die Freiheit.
Die schönsten Emotionen wünscht der Autor mit dem Gedichtband „Vollmondliebe“. Das Buch hat den Schwerpunkt Mensch&Natur und befasst sich vor allem mit Themen, die in der Natur spielen oder geboren wurden. Die Natur fördert unsere ureigensten Emotionen und zeigt uns woher wir kommen und wohin wir gehen. Dreißig Gedichte, zum Teil mit Abbildungen, entfalten Lebensfreude, Glück und Humor.