"Susanne Köllner" - Autor bei Tredition.de
 

   

Susanne Köllner

Susanne Köllner wurde 1961 in Dortmund geboren. 1978 verließ sie die Schule, um eine Ausbildung im Öffentlichen Dienst zu beginnen, wo sie noch heute hauptberuflich tätig ist.
Sie lebt mit ihrem Partner in Bochum.
Kommunikation ist ihre Stärke, Schreiben ihre Leidenschaft.
Für ihr Erstlingswerk wagte sie sich in einen Selbstversuch aus Lügen, Betrug und der der Suche nach der großen Liebe.
Mit einem guten Gespür für Gerechtigkeit, Neugier und Ausdauer kam sie der berühmt-berüchtigten Nigeria Connection gefährlich nahe und spielte das Spiel mit, jedoch nach ihren eigenen Regeln.
 

Veranstaltungen

Vorbeugen ist besser, als Heilen

Beginn: 21.11.2019, 15:00 Uhr
Ort: Haus der Caritas, Bochum  
Susanne Köllner hatte vier Wochen Kontakt mit einem virtuellen Heiratsschwindler. Ihre Erfahrungen hat sie in ihrem Buch „Mein virtueller Märchenprinz“ verarbeitet.
Ein ehrlicher Bericht, der zugleich aufklären und warnen soll...
 

 

Neuigkeiten

Bochumerin entlarvt Riesenbegrug

17.12.2019
 
Über ein Meditations-Portal erhält Susanne Köllner Nachrichten von einem angeblich wohlhabenden Innenarchitekten aus Amerika. Mit der Zeit werden die Nachrichten persönlicher. Kuss-Smileys sind nur der Anfang. Wie sie den Betrug aufdeckte und was dahintersteckt, erzählt die Bochumerin bei „Hier und heute“.
 

Scamming per Chat: Bochumerin deckt Schwindel auf

26.11.2019
 
WDR Lokalzeit Ruhr vom 26.11.2019:

Die Autorin beschreibt die Beweggründe, die sie zum Schreiben des Buches gebracht haben und stellt ihr Erstlingswerk „Mein virtueller Märchenprinz - moderner Heiratsschwindel im Internet“ dem Fernsehpublikum vor.