"Multiresistente Erreger in der ambulanten Pflege" von Susanne Steinke
Paperback

Multiresistente Erreger in der ambulanten Pflege

Erfahrungen von Pflegedienstleitungen und Pflegefachkäften im Hygienemanagement in Hamburg

Susanne Steinke
Wissenschaftliche Arbeiten, Fachbücher, Business & Karriere

Der demografische Wandel und bestehende Möglichkeiten auch bei komplexen Problemlagen eine ambulante Versorgung durchzuführen, erhöhen den Bedarf an ambulanten Pflegediensten. Eine Herausforderung stellt die pflegerische Versorgung von Pflegebedürftigen mit multiresistenten Erregern dar. Lücken im Hygienemanagement können die Weiterverbreitung der Erreger bedingen und das Infektionsrisiko von Pflegepersonal erhöhen.
In diesem Buch geben Interviews mit Pflegedienstleitungen und Pflegefachkräften Einblicke in die Wahrnehmung des persönlichen Infektionsrisikos sowie in bestehende Barrieren und Motivatoren des Hygienemanagements multiresistenter Erreger in der ambulanten Pflege. Die Ergebnisse werden gemeinsam mit Ergebnissen einer themenbezogenen systematischen Literaturrecherche diskutiert.