e-Book

S. Kerling meets E. A. Poe

Svea Kerling
Romane & Erzählungen

Die tiefste Tiefe von Elend, das Äußerste an Qual trifft immer den Einzelnen, nicht eine Anzahl von Menschen. Das unheimliche Schmerzensübermaß des Todeskampfes muss der Mensch einzeln ertragen, nie wird es der Masse der Menschen zuteil.

Edgar Allan Poe
 

Veranstaltungen

Cafe Schopenhauer - Wien

Beginn: 19.01.2018, 19:30 Uhr
Ort: Staudgasse 1, 1180 Wien  

Lesung aus meinen Werken mit Klavierbegleitung
 

Lesung

Beginn: 17.11.2017, 20:00 Uhr
Ort: Lössiade, 3462  
Svea Kerling liest aus S. Kerling meets E. A. Poe in der Lössiade Absdorf.
Mit einer Leseprobe aus ihrem neuen Buch "Die Equipe", das demnächst erscheinen wird.

 

 

Presseberichte

Brillante Geschichten mit einem Hauch Grabesluft

09.09.2016
 
„Die hervorragend verfasste Hommage "S. Kerling meets E. A. Poe" ist für den anspruchsvollen Leser, der mit Angst umzugehen weiß ...“
Brillante Geschichten mit einem Hauch Grabesluft
Rezension zum Buch von Svea Kerling "S. Kerling meets E. A. Poe" von "Pressenet"

Im Buch der Autorin Svea Kerling ist es nicht so, dass der Tod kommt. Es ist vielmehr so, dass das Leben geht.

Lesen Sie die gesamte Rezension bitte auf http://www.pressenet.info/rezension/svea-kerling-meets-poe-hommage.html

 
Quelle: Winfried Brumma (Pressenet)

S. Kerling meets E. A. Poe – Erzählungen über Irrsinn, Trauer, Tod und Träume zelebrieren Hommage an E. A. Poe

02.08.2016
 
„Svea Kerling zeigt ihren Lesern in „S. Kerling meets E. A. Poe“, was sich hinter den Toren vermeintlicher Wirklichkeiten versteckt.“
S. Kerling meets E. A. Poe – Erzählungen über Irrsinn, Trauer, Tod und Träume zelebrieren Hommage an E. A. Poe

Die Charaktere in „S. Kerling meets E. A. Poe“ von Svea Kerling zweifeln an ihrem eigenen Verstand, werden von unheimlichen Kreaturen gejagt (oder bilden sich das ein), und wissen oft nicht, wie sie ihre Probleme in Worten ausdrücken können. „S. Kerling meets E. A. Poe“ von Svea Kerling ist ein Buch, das sich für alle eignet, die den Stil von E.A. Poe lieben und sich wünschen, dass es weitere ähnliche Erzählungen gäbe. Kerlings Buch „S. Kerling meets E. A. Poe“ ist die Antwort auf diesen Wunsch.

Die Autorin legt mit ihrer gehaltvollen Hommage „S. Kerling meets E. A. Poe“ eine Geschichtensammlung vor, die Fans viel Lesefreude bereiten wird. Die Erzählungen sind oft rasant, mal nachdenklich, mal skurril – ganz im Stil von E.A. Poe gehalten, der mit seinen Erzählungen viele Leser fasziniert hat und bis heute fasziniert.

„S. Kerling meets E. A. Poe“ von Svea Kerling ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-3593-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Pressebericht auf Vienna News
 
Quelle: http://vienna-news.com/category/kunst/

Ein Schmankerl ...

02.08.2016
 
„ Freunde von Edgar Allan Poe werden dieses Buch lieben und verschlingen!“
Liebe Freunde meines Autorenblogs, liebe Leserinnen und Leser,
heute stelle ich Ihnen ein echtes „Schmankerl“ vor. Die Autorin Svea Kerling hat sich sozusagen selbst übertroffen und ein Buch geschrieben, das das Gruseln zu Freude gedeihen lässt. Der Titel ist sorgfältig gewählt, denn man könnte meinen, der Altmeister der Albtraum-Erzählungen wäre selbst am Werk gewesen. Freunde von Edgar Allan Poe werden dieses Buch lieben und verschlingen! Ein ganz großes Kompliment an die Autorin, von der wir noch viel erwarten dürfen.
 
Quelle: http://rainer-seemann.de

 

Videos

S. Kerling meets E. A. Poe - Buchtrailer

12.07.2017
 
S. Kerling meets E. A. Poe
Eine Hommage - Erzählungen über Irrsinn, Trauer, Tod und Träume