"Theodor Ekaar-Netsroht" - Autor bei Tredition.de
 

     

Theodor Ekaar-Netsroht

Theodor Ekaar-Netsroht

Theodor Ekaar-Netsroht, geboren 1968, erlernte ursprünglich den Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmannes. Sein beruflicher Werdegang gleicht jedoch einer Achterbahnfahrt mit eingebauten Loopings. Neben diversen anderen Tätigkeiten ist er nunmehr seit ungefähr 30 Jahren Taxifahrer in seinem Geburtsort Dortmund. Phasenweise als Nebenjob, als Hauptberuf und sogar als selbständiger Unternehmer.
Kurz vor der Wende lernte Theodor Ekaar-Netsroht Mecklenburg kennen. Schnell wurde dies seine zweite Heimat. So erlebte er die Wiedervereinigung aus beiden Perspektiven.
Heute lebt Ekaar-Netsroht auf der Ostseeinsel Poel und in Dortmund. Er ist äußerst naturverbunden und tierlieb, hat einen Faible für motorisierte Fortbewegungsmittel zu Lande und zu Wasser und liebt Sonne, urige Strände und das Meer.
Die Erlebnisse aus seinem ereignisreichen Leben sind Inhalt seines Tatsachenromans ,,Mit dem Taxi zur Hölle“.
Lustig, komisch, ernst und auch tragisch. Bunt wie das Leben, denn es ist das echte Leben: So ist ,,Mit dem Taxi zur Hölle“!