"Thomas Alexander Klein" - Autor bei Tredition.de
 

Thomas Alexander Klein

Thomas A. Klein, Jahrgang 1966, verheiratet, eine Tochter, lebt in der Nähe von Stuttgart und ist eng mit seiner schwäbischen Heimat verbunden. 2009 hat er mit dem Schreiben begonnen. Was zunächst nur Zeitvertreib war, wurde schnell zur Passion.
Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er auch als bildender Künstler tätig. Sein Schaffen reicht hierbei von der Zeichnung über Airbrush bis hin zur Ölmalerei. In mehreren Ausstellungen in der Region Stuttgart wurden seine Werke gezeigt.
In beiden kreativen Tätigkeiten spielen Glaube und Wissenschaft, Fortschritt und Umweltzerstörung, sowie das Gleichgewicht alles Lebendigen eine zentrale Rolle.
Mehr Infos unter:
www.thomas-a-klein-romane.eu
 

Presseberichte

800 Seiten Epos als Romandebüt

10.12.2020
 
„Thomas A. Klein legt seinen unkonventionellen Erstling „Stella Nova“ vor“
„Stella Nova – Heilige Wahrheit“ widmet sich, halb real, halb fiktiv, der außergewöhnlichen Männerfreundschaft zwischen dem gläubigen Astronomen Johannes Kepler und dem zweifelnden Dorfpfarrer Martin Stauber. Während Kepler im Herbst 1604 einen neuen Stern („Stella Nova“) entdeckt, gerät Stauber mit seiner Theorie zur Entwicklung des Lebens in den Zwiespalt zwischen dem christlichen und dem naturwissenschaftlichen Blick auf die Welt. Und dann kommt auch noch der Dreißigjährige Krieg.
 
Quelle: Ludwigsburger Kreiszeitung