Paperback

Jones Arktischer Mohn

Thomas Kaczerowski
Romane & Erzählungen

Jones Klassenkameraden sagen über ihn, er sei ein Spinner, ein „Eso-Freak“, ein komischer Vogel. Andere sagen, er glaube, eine Verbindung zum Universum zu bekommen, zu etwas Höherem, zu mehr, als wir begreifen.
Lise sagt, er sei ein besonderer Mensch, ein Mensch, der sehr sensibel für Dinge ist, die nicht jeder bemerkt.
Eigentlich wollte Jone nur seine Morgenblätter, die er jeden Tag schreibt, zum Thema Intuition mit seiner Schulklasse teilen. Dass sich von diesem Tag an alles verändern würde, hatte er nicht erwartet.
Entgegen jeder Vernunft entscheidet er sich kurzfristig und ohne die Erlaubnis seiner Eltern für eine Reise nach Norwegen zu seinem Freund Matt. Die Polarlichter ziehen ihn wie magnetisch immer tiefer in den Norden. Je weiter sich Jone von Zuhause entfernt, desto mehr lernt er sich selbst und die Geheimnisse des Lebens kennen. Dadurch erfährt er, worum es in seinem Leben eigentlich gehen sollte ...

Ein Roman für Jung und Alt.