e-Book

Der kleine Bruchhaus

Zwischen Desillusion und Destillat

Thomas Müller
Lyrik & Poesie

Siebenundsiebzig ausgewählte Gedichte von Thomas Müller dem Begründer des modernen Durst und Drang. Es erwarten Sie Bierstubenlyrik und prekäre Proletariatspoesie. Detaillierte Alltagsbeobachtungen von der Randgesellschaft der Urbanität. Im Fokus Hopfen Holger und Osseten Olaf. Auszüge aus dem Alltagserleben des mindersituierten Arbeitnehmers. Hochwohlgeborene Studentensöhne sich befindlich im gesellschaftlichen Abstieg. Gesellschaftliche Verrohung. Beschreibungen der schönsten Frauen die man in den örtlichen Discountern begegnen kann. Exzessiver Tablettenkonsum und seine verherrenden Folgen. Alles auf absurde Art alliteriert.