Paperback

Mensch 2.0: Die 2. Schöpfung

Auf dem Weg zum Ende der natürlichen Menschheit - am Beginn des neuen Zeitalters

Thomas R. Class
Krimis & Thriller

Dieser gnadenlos konkrete Roman verfolgt Zukunft und Ende der Menschheit, wie wir sie kennen. Aber:
was kommt danach?! Und: WER kommt danach?

Die Story:
Aaron Goldman, der mächtigste Mann der Welt, will Gott den Blueprint für das menschliche Gehirn wegnehmen. Wozu? Warum? Ist er größenwahnsinnig? Wird der gewissensfreie „Fretty“ Wangler Levine, sein kaufmännischer Arm, ihn wirkungsvoll unterstützen - oder sich für seinen eigenen Vorteil entscheiden? Was für ein Spiel spielt Hang Zhen Blau, sein undurchsichtiger Finanzvorstand? Und was erwartet er von seinem hochgebildeten Studienfreund Siegfried Nibelung?
Alles geht gut, bis die vollkommen künstliche Schönheit Eva, die sinnliche Lenina und die offensichtlich tollwütige Kommandeurin Lady de Winter in Goldmans Weg treten.
Kann Goldman seine Produktion von Kunstmenschen weiterführen? Wendet sich die von ihm geschaffene Künstliche Intelligenz machtvoll gegen ihn? Wird sie ihn irgendwann selbst übertreffen, überholen, beseitigen?
Das mörderische Finale ist nicht weit, aber höchst überraschend …!

Alles, was Sie in diesem Buch lesen, ist bereits heute in all seinen Anfängen gnadenlos konkret ersichtlich: Sie erleben tagtäglich genau, wohin die Entwicklung geht. Gehen Sie allem auf den Grund, was um Sie herum geschieht! Der frühere US-Präsident Franklin Delano Roosevelt sagte als ganz klare Warnung: „Nichts auf der Welt geschieht durch Zufall, alles ist klar und intelligent gesteuert!“

Darum: Denken Sie bei jeder Kleinigkeit mit bis zum Ende!
Und: Erkennen Sie selbst, was geschieht.

"Mensch 2.0: Die 2. Schöpfung" ist der lückenlose Anschluss an und die Fortsetzung von Huxley's "Schöne neue Welt".