Hardcover

Die Alb-Traumfabrik

Till Bamberg, Holger Borgstedt, Mike Blankenburg
Film, Kunst & Kultur

Kaum jemand würde im realen Leben darauf kommen, sich freiwillig in den Dunstkreis seiner persönlichen Ängste zu begeben. Was aber treibt uns dazu, unsere Nase in ein blutrünstiges Buch zu stecken, oder sich vor die große Leinwand zu lümmeln, um sich den Grausamkeiten von Monstern, Tod und Teufel auszusetzen? Und warum macht es so viel Spaß, all diese Dinge auf sein Publikum loszulassen? Dieser Sache wollten wir auf den modrigen Grund gehen und sprachen mit "Opfern" und "Tätern" dieser medialen Scheußlichkeiten. Filmfreaks, Filmschaffende, Filmkomponisten, Autoren, Synchronsprecher und Spezialeffektekünstler stellen sich und ihre Arbeit vor, lassen uns hinter die Kulissen blicken und erzählen darüber, wie sie auf die Seite der dunklen Künste gezogen wurden, was "Horror" ausmacht und was seit über 130 Jahren daran so fasziniert.

"Hier wird der Kinosessel zum Elektrischen Stuhl!"

- Deutscher Werbetext für EIN ZOMBIE HING AM GLOCKENSEIL -