"Margarethe oder Die Schönheit der Farbe Weiß" von Tobias Haarburger
Paperback

Margarethe oder Die Schönheit der Farbe Weiß

Tobias Haarburger
Romane & Erzählungen

Margarethe leidet unter einem Trauma: Ihre Mutter war für sie eine Dämonin. Sie kann keine Beziehung eingehen und lebt seit Jahren alleine. Plötzlich lernt sie zwei Männer kennen: Den lebenslustigen Serge, der locker durch das Leben geht, und den disziplinierten John. Sie fühlt sich von beiden angezogen. Ihr wird bewusst, wie einsam und perspektivlos sie ist.
Für einen schwierigen Fall, den sie als Staatsanwältin bearbeitet, spannt sie die beiden Männer ein und überwindet nach und nach ihre Selbstzweifel. Dann gerät sie unversehens in Gefahr. — Können John und Serge sie retten?