Paperback

dunkel, bunt und apfelgrün

Ein Roman

Toni Field
Romane & Erzählungen

Sarah Johannsen ist verzweifelt. Seit einem tragischen Ereignis vor dreieinhalb Jahren hat sie sich komplett von der Außenwelt abgekapselt. Ihr einziger Kontakt und Halt ist der E-Mail-Austausch mit ihrer besten Freundin. Als sie zur Aufarbeitung des Erlebten in die psychosomatische Klinik kommt, trifft sie auf den jungen, engagierten Arzt und Psychotherapeuten Alexander Bodorf. Trotz seiner beruflichen Erfahrungen findet er nur schwer Zugang zu seiner neuen Patientin und wird von ihr vor eine Herausforderung gestellt. Er muss hinter seinen Mauern aus Professionalität und Unnahbarkeit hervorkommen und sich den Dämonen seiner Vergangenheit stellen. Im therapeutischen Kontakt finden beide aus ihrer inneren Isolation heraus. Doch dabei gerät Alexander Bodorfs Leben ins Wanken.