"Risse im Weg" von Udo Keil
Paperback

Risse im Weg

Ein Jugendbuch aus Deutschlands dunkler Zeit

Udo Keil
Ab 12 Jahren

Zwei Geschwister werden nach dem Sieg der Wehrmacht in Lodz (Litzmannstadt) durch die deutschen Behörden als "germanisierungsfähig" befunden und an eine Familie in Deutschland vermittelt. Obgleich diese liebevoll ihre ermordeten Eltern ersetzten, werden die Kinder nach Kriegsende in ihre ungewisse ehemalige Heimat zurückgeschickt.