Hardcover

Eau de Voiture

Signe Berglund nimmt's persönlich

Ulf Spiecker
Romane & Erzählungen, Krimis & Thriller

Signe Berglund, erste und einzige schwarze Kommissarin der schwedischen Reichspolizei in Kalmar, wird ihr geliebter alter Ford Granada geklaut. Weder sie noch ihr Team ahnen, dass das für sie der Auftakt zu einer mysteriösen Diebstahlserie sein würde. Dann wird ein Jugendklappbett geklaut und jemandem dabei der Schädel eingeschlagen und Robert Ekkheim, ein guter Freund Signes, ist auf einem Überwachungsvideo zu sehen, wie er eine große Kiste aus einem Museum schafft …
Und während Robert Ekkheim immer tiefer in diesen Fall hineinstolpert und nebenbei mit der rasant zunehmenden Digitalisierung des schwedischen Alltags hadert, wird für Signe Berglund der Fall immer verworrener und zu allem Überfluss hat sie das Gefühl, dass sie die einzige weit und breit ist, bei der es auch privat nicht rund läuft …
Und wie gewohnt, erfahren die Leser*innen wieder einiges über Land und Leute.