Paperback

Augenblicksgedanken

Ulf Weinhart
Lyrik & Poesie

Mein Sohn Ulf Weinhart, geboren am 09. August 1962, begann schon mit 6 Jahren zu zeichnen und zu malen.
Gefördert durch Schule und einen privaten Lehrer beeindruckten seine Bilder sehr bald durch fantasievolle Interpretationen. Später wurden seine Arbeiten von Lyrik begleitet, die er in verschiedenen Ausstellungen gleichberechtigt nebeneinander präsentierte.
Seine Themen, darstellerisch sowie sprachlich, bestechen durch ihre Sensibilität.
Sein Werk blieb durch seinen frühen Tod 2002 unvollendet. Als seine Mutter möchte ich, dass seine künstlerische Arbeit erhalten bleibt und nicht in Vergessenheit gerät.
Ich widme dieses Buch seinen Söhnen.

Anne Weinhart (Herausgeberin)