Paperback

Klimawandel im Notstandsland

Biologische Realitäten widerlegen Politische Utopien

Ulrich Kutschera
Fachbücher

Der Klimawandel sowie die Zuwanderungs- (und Coronavirus-) Problematik Deutschlands werden leicht verständlich und anschaulich dargestellt, wobei das Individuelle, Soziale, Gesellschaftliche, Politische sowie das Regionale und Globale Klima verschiedener Gebiete bzw. der gesamten Erde behandelt sind. Themen: Flüchtlingskrise/Replacement Migration, Neue Politologik, Five Human Races, Rassismus, Evolution des Menschen, das deutsche Homo sapiens-Zeitsprung-Experiment; Gender-Ideologie und Leid der Frauen in afrikanisch-arabischen Ländern; Unwort Ausländerkriminalität und das mörderische Verhalten in verschiedenen Kulturen; Ernst Haeckel (1834–1919) und die „Neue Anti-Rassismuserklärung“; Adolf Hitler (1889–1945), NS-Pseudorassen-Glaube und die Entnazifizierung der Biologie; Evolution im Rückwärtsgang: Geburtennotstand und Massenaussterben im Gender-Germany; Verrohung des Schulwesens, Bildungsverweigerung und Verfall im Denkvermögen; Klimahysterie und Fridays-for-Future-Bewegung: CO2-freie Luft als Todesgas; Kohlendioxid-Phobie: Klimawandel-Realismus und Anthropogene Begrünung der Erde; Widerlegung der CO2-Erwärmungs-Hypothese; Niedergang im Notstandsland BRD: „Rechtspopulismus“ von Aristoteles bis Lengsfeld, Globalisierung und Biologie der Corona-PCR-Pandemie, ein evolutionärer Blick in die Zukunft Europas - aktuelle Fakten 2021!