"Ulrich Matern" - Autor bei Tredition.de
 

Ulrich Matern

Dipl. Ing. (FH) Ulrich Matern, geboren 1964, war nach seinem Studium der allgemeinen Fein-werktechnik (Schwerpunkt Optik) viele Jahre für die Optischen Werke Rodenstock in München tätig. Er begann seine Laufbahn als Optikdesigner und Projektleiter. Nach einigen Jahren wechselte er in den Geschäftsbereich der Medizintechnik, um dort für bildgebende Systementwicklungen - ein-schließlich hochauflösender Kamerasysteme und bildanalytischer Diagnosesysteme - Führungsver-antwortung zu übernehmen. Die enge Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen und interdis-ziplinären Expertengruppen führte zu einer Reihe von international anerkannten Entwicklungen und Patenten bei bildgebenden Systemen.
Nach der Übernahme der Geschäftsführung bei der Indanet AG, hat er maßgebliche Innovationen im Bereich integrierter Sicherheitsleitstellen und den Technologiewandel von der analogen zur digitalen Videotechnik frühzeitig mit vorangetrieben. Die Herausforderungen des ÖPNV lagen ihm dabei im-mer besonders am Herzen.
2013 gründete er die Genius Technologie & Management Consulting, um mit seinen Expertisen im Bereich der Sicherheitstechnik und Unternehmensführung einen breiten Interessentenkreis von In-dustrieunternehmen und öffentlichen Auftraggebern zu beraten. Darüber hinaus unterstützt er mit seiner Fachkompetenz den Verband deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), ist Fachbeirat des Inter-disziplinären Forschungsverbundes Bahntechnik (ifv Bahntechnik) und referiert auf einschlägigen Tagungen und Veranstaltungen.
Die enge Verbundenheit zum ÖPNV ist geblieben und der Videoleitfaden in gewisser Weise auch eine Retrospektive seiner bisherigen beruflichen Stationen.