Paperback

Formeln für Mediengestalter*innen Digital und Print

Ulrich Paasch
Fachbücher

Formeln für Mediengestalter*innen Digital und Print liefert die Lösungswege für rechnerische Aufgabenstellungen, mit denen Mediengestalterinnen und Mediengestalter in Berufsausbildung, beruflicher Fortbildung und Prüfungen konfrontiert werden – kurz, kompakt und übersichtlich auf 68 Seiten.
Die Darstellung der Formeln zielt auf leichte Erfassbarkeit und Verständlichkeit. Größenbezeichnungen sind durchweg ausgeschrieben; auf Symbole oder Abkürzungen wird fast vollständig verzichtet. Beispiele verdeutlichen die Anwendung der Formeln und erleichtern das Nachvollziehen.
Website des Autors: www.mathemedien.de