Paperback

Das Medizinpferd

Einweihung

Ulrike Dietmann
Romane & Erzählungen

„Ich bin durch und durch Rationalistin, Atheistin, mit
achtzehn aus der Kirche ausgetreten. Ich habe mich nie
für Mystik, Okkultismus, Telepathie oder dergleichen
interessiert. Wenn es um irgendetwas geht, woran ich
glauben muss, anstatt Beweise geliefert zu bekommen,
passe ich …“
Nachdem Valeries Tochter bei einem Reitunfall ums Leben
kam, ist ihre Welt aus den Fugen geraten. Plötzlich taucht
ein Pferd namens Gitanes auf und erklärt sich selbst zum
Medizinpferd, das gekommen ist, um ihre Seele zu heilen.
Dann lädt der Besitzer des Pferdes, der Halbindianer
Tom, Valerie zu einer Reise nach Arizona, USA, ein. Dort
erlebt Valerie unter den Nachkommen von Indianern eine
spirituelle Einweihung in eine unbekannte Wirklichkeit.
Allmählich lernt Valerie die besonderen
Fähigkeiten der Pferde kennen …