"Ulrike Gaate" - Autor bei Tredition.de
 

 

Ulrike Gaate

ULRIKE GAATE aus Hamburg erhielt bereits im Alter von vier Jahren in ihrer Familie den ersten Klavierunterricht. Es folgten eine klassische Klavierausbildung, Unterricht in Jazz- und freier Klavierimprovisation bei Prof. Dr. Herbert Wiedemann von der Universität der Künste Berlin, sowie zahlreiche Projekte in den Bereichen Rock, Musiktheater und vertonte Lesungen. Ihre Liebe zum Boogie-Woogie & Blues Piano erwachte schon früh, nachdem sie als Kind bei ihrem Großvater auf alte Plattenaufnahmen von Albert Ammons, Pete Johnson und Meade „Lux“ Lewis gestoßen war. Inzwischen gehört sie in Europa zu den wenigen Pianistinnen dieser Stilrichtung, die fast ausschließlich von Männern gespielt wird. 2011 gewann sie mit ihrem „Ulrike Gaate Trio“ den C. Bechstein-Preis. Sie schloss ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium mit der Promotion ab und ist als Dozentin und Autorin tätig.
Webseite: www.gaateboogie.de

JOJA WENDT lebt mit seiner Familie in Hamburg. Schon im Alter von vier Jahren fing er an, Klavier zu spielen. Er absolvierte ein Klavierstudium am Konservatorium in Hilversum und an der Manhattan School of Music in New York. In einer Hamburger Musikkneipe wurde er von Joe Cocker entdeckt und als Vorprogramm für dessen Tour verpflichtet. Später begleitete er Chuck Berry auf dessen Deutschland-Tournee, spielte solo in der ausverkauften Arena auf Schalke, beim renommierten Montreux Jazzfestival und komponierte die Filmmusik zur Komödie von Otto Waalkes „7 Zwerge – Männer allein im Wald“. Joja Wendt wurde mit dem Louis-Armstrong-Gedächtnispreis ausgezeichnet und vom Traditionshaus Steinway & Sons in den erlesenen Kreis der Steinway-Künstler aufgenommen. Auf seinen Tourneen bereist er die ganze Welt und ist im TV ein regelmäßiger Gast. Sein erklärtes Ziel ist es, die Hemmschwelle der Menschen, in ein Klavierkonzert zu gehen, herabzusetzen. Jojas Motto ist „Klavierspielen macht Spaß“, deshalb
hat er seine eigene Online-Klavierschule „Jojas Piano Academy“ gegründet, in der man bequem von zu Hause aus Klavier spielen lernen kann. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, Spaß ab der ersten Stunde ist garantiert. Die Kurse sind
nach Anfängern und Fortgeschrittenen unterteilt und werden laufend erweitert.
Webseiten: www.jojaspianoacademy.de; www.jojawendt.com
 

Presseberichte

Das kleine Blues & Boogie Buch

04.07.2016
 
„"Ein Buch für Jung und Alt, das Lust macht, das Boogie-Woogie Spielen am Klavier zu erlernen. Wer die Grundlagen des Klavierspielens schon beherrscht, dem sei "Das kleine Blues & Boogie Buch" wärmstens ans Herz gelegt".“
 
Quelle: www.boogie-online.de