e-Book

Praxisbuch Systematisch-Integrative Psychosynthese: II. Wille

Ursel Neef, Georg Henkel, Sven Kerkhoff
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Wissenschaftliche Arbeiten

Das Team des ›Wuppertaler Instituts für Psychosynthese und Interpersonale Psychologie‹ präsentiert die Ergebnisse der 25-jährigen praktischen Arbeit in Form eines modernen methodischen Leitfadens.

In diesem zweiten Praxisband der ›Systematisch-Integrativen Psychosynthese‹ steht die Schulung des Willens im Mittelpunkt. Da der Wille für den Psychosynthese-Prozess im Ganzen wesentlich ist, bietet das Thema zugleich Gelegenheit, Grundlagen der Arbeit wie auch den gesamten SIPS-Prozess im Überblick darzustellen.

Mit seinen zahlreichen praktischen Beispielen und Übungen richtet sich das Buch an professionelle Anwender und interessierte Laien gleichermaßen.