Hardcover

Praxisbuch Systematisch-Integrative Psychosynthese: III. Teilpersönlichkeiten

Ursel Neef, Georg Henkel, Sven Kerkhoff
Wissenschaftliche Arbeiten, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Das Team des Wuppertaler Instituts für Psychosynthese und Interpersonale Psychologie präsentiert die Ergebnisse der 25-jährigen praktischen Arbeit in Form eines modernen methodischen Leitfadens.
In diesem dritten Praxisband der Systematisch-Integrativen Psychosynthese steht die Arbeit mit Teilpersönlichkeiten im Mittelpunkt. Im SIPS-Prozess wird die Teilpersönlichkeitsarbeit in besonderem Maße als psychodynamisches Verfahren verstanden und genutzt. Dieses wird anhand von zahlreichen praktischen Beispielen und Übungen ausführlich vorgestellt.
Ein Buch, das sich an professionelle Anwender und interessierte Laien gleichermaßen richtet.