Hardcover

Die Pickenbachs

Lebensgeschichten aus drei Jahrhunderten

Ursula Rauschenbach
Biografien & Erinnerungen

Die Geschichte der eigenen Familie zu kennen, ist alles andere als eine Pflichtübung. Das Wissen um unsere Herkunft, die Schicksale unserer direkten Vorfahren, begleiten uns in unserer Gegenwart und beeinflussen unsere Zukunft. Geschichte findet um uns herum statt. Jederzeit, überall.
Als die Autorin im Nachlass ihrer Mutter ein gebundenes Exemplar der Stammrolle der Familie Pickenbach fand, lag es für sie nahe, den Blick zurückzuwenden. Mit diesem Buch möchte sie einen kurzen Einblick in die geschichtliche Entwicklung einer Familie über drei Jahrhunderte geben. Der Gang durch die vorliegende Familienchronik bietet auch Fremden interessante Einblicke in die politische Geschichte Deutschlands.
Als Stammrolle bezeichnete einer der Vorfahren die Sammlung seiner von ihm handschriftlich verfassten Lebensläufe seiner Eltern und seiner Kinder mit ihren Nachkommen. Diese führten später die Berichte über ihr Leben und das ihrer Kinder fort, so dass die Stammrolle als Chronik einer Familie vom 18ten bis ins 20zigste Jahrhundert reicht. Dieses Buch enthält alle Texte der gebundenen Ausgabe der Stammrolle. Sie wurden transkribiert, familienbezogen neu zusammengestellt, mit weiteren Lebensläufen und mit einigen Fotos und Dokumenten ihrer Zeit ergänzt.