"Ute Eppich" - Autor bei Tredition.de
 

Ute Eppich

Ute Eppich wurde 1940 in Posen geboren und kam 1945 mit ihrer Familie in den Westen Deutschlands. Sie wuchs in Walsrode in der Lüneburger Heide auf, studierte in Lüneburg Pädagogik und war einige Jahre als Lehrerin tätig. Danach heiratete sie nach Österreich und gab ihren Beruf auf. Zwölf Jahre lebte sie in Österreich und zehn Jahre in Oberbayern, bevor sie mit Mann und Kindern wieder nach Walsrode zurückkehrte.
Sie schreibt Erzählungen und Roman-Erzählungen, sowie Kinderbücher und gab etliche Anthologien heraus. Ihre besondere Liebe gilt der realistischen Phantasie, bei der immer nur ein Teil der Erzählung sanft ins Phantastische abgleitet.
Sie kann wunderbar erzählen und „malt“ die Geschehnisse mit Worten so bildhaft, dass der Leser glaubt, sie mitzuerleben.