Paperback

Via del Pino

Im Schatten der Pinie

Van Eycken
Romane & Erzählungen, Belletristik

Endlich - sein Traum vom Feriensitz geht in Erfüllung. Mitten in Italien steht ein altes, heruntergekommenes Bauernhaus zum Verkauf. Rasch wird man sich einig, bald auch ist das Haus renoviert, alles scheint wunderbar. Störend nur, dass der Vorbesitzer ständig und ungebeten auftaucht, vorzugsweise bei Nacht.
Und dann ist da dieser Stapel voller offenbar von den Vorfahren des Verkäufers niedergeschriebener Erinnerungen. Mal lustig, mal interessant, aber auch voller hässlicher Details, alles steht im Zusammenhang mit dem Haus an der Via del Pino, in dem sich bald Besucher einfinden, insbesondere eine patente und durchaus auch reizvolle Frau aus dem Städtchen in der Nähe. Die zu Papier gebrachten Ereignisse, so zeigt sich, reichen bis in die Gegenwart. Sie nehmen den glücklichen Hausbesitzer mehr und mehr gefangen...